Programm

Schauen Sie sich unser gesamtes spannendes und anregendes Programm des 10. Kongresses der Sozialwirtschaft hier an.

Unten können Sie gezielt die einzelnen Workshops aufrufen.


Zukunftsdialog der Generationen

Zukunftsdialog der Generationen
– von den Jungen lernen? Der Kongress spricht mit Zukunftsträgern: Was denken „High-Potentials“ über die Zukunft der Sozialwirtschaft?

 
In diesem Segment des Kongresses ist es unser Ziel, ein Format zu schaffen, in dem den Kongressteilnehmenden durch die jüngere Generation ein Feed Back gegeben wird und möglicherweise Trends aufgezeigt werden, die sie so nicht im Blick haben.
Wir konnten dafür vier sehr engagierte junge Menschen gewinnen, die aber auch bereits auf Erfolge in oder im Umfeld der Sozialwirtschaft verweisen können. Was denken sie über die Zukunft der Sozialwirtschaft, und was halten sie für die zentralen Themen und Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen. Diskussion mit
 
Malte Bedürftig
Gründer und Geschäftsführer GoVolunteer
Sarah Hüttenberend
Geschäftsführende Vorsitzende Heimatsucher e.V.
Sara Jazi
Founder & CEO of PERSPECTIVE “Progressive Europe”  
Sally Maria Ollech
Gründerin querstadtein & Projektleiterin Partnerschaften

Workshop 8

# Arbeit 4.0 - (K)ein Thema für die Sozialwirtschaft?! Zukunft der Arbeit und Anforderungen an sozialwirtschaftliche Organisationen

Workshop 7

# Ökonomisierung - Wir sind nicht allein! Gemeinnützigkeit in Europa – ein zukunftsfähiges Modell?

Workshop 6

# Globalisierung - Tickt Japan anders? Technologieverbreitung am Beispiel der Pflege in Japan und Impulse für Deutschland im Vergleich

Workshop 5

# Innovation - Zukunft macht erfinderisch! Was kann die Sozialwirtschaft vom klassischen Innovationsmanagement lernen und wie sieht ein innovatives Sozialunternehmen aus?

Workshop 4

# Nachhaltigkeit - Wissen wir was wirkt? Wirkungsorientierte Steuerung in der Praxis

Treffer 1 bis 5 von 8